Schlagwort: Gastauftritte

Home / Gastauftritte
„GIOVANNIS ZIMMER“
Beitrag

„GIOVANNIS ZIMMER“

Hörbuch von Jens Wawrczeck, vollständige Lesung des Romans von James Baldwin mit dem Song „The Ballad of The Sad Young Men“. „Giovanni’s Room“ ist der zweite Roman von James Baldwin: die Liebesgeschichte zweier weißer Männer in Paris, erzählt 1956 von einem Schwarzen. Jens Wawrczeck war seiner Zeit mit der wahl dieses Stoffes voruas – zu...

weiterlesen
„FREIE UNIVERSITÄT ST. GEORG“
Beitrag

„FREIE UNIVERSITÄT ST. GEORG“

Mit Gastbeiträgen aus Forschung und Kissenschlacht im Polittbüro Hamburg (Erste Ausgabe) – Michel Abdollahi und Sebastian Krämer begrüßen Monty Arnold mit einem Vortrag zur Geschichte unserer Unterhaltungskultur. Dieser wird – wie üblich – umrahmt von Lied- und Filmbeiträgen. Ferner wird über das Werk von Kollegen hergefallen und der Schabernack nicht ausgeschlossen,  eine Brücke geschlagen zwischen Pflaster...

weiterlesen
„SUPERWOMAN“
Beitrag

„SUPERWOMAN“

Gayle Tufts rettet die Welt – zumindest für einen Abend. – In ihrem Programm aktiviert die bekannteste in Deutschland lebende Amerikanerin alle ihr zur Verfügung stehenden Superkräfte, um uns „the Power of Showbiz“ nahezubringen. „Miss America“ Tufts erklärt mit viel Musik, Tanz und Comedy die berauschende Wirkung von Superfood und gibt Halt in Zeiten der...

weiterlesen
„DIE WEDDINGERS“
Beitrag

„DIE WEDDINGERS“

Eine Superheldenkomödie vom Prime Time Theater Berlin mit: Oliver Tautorat (Captain Wedding / Göttervater Ödin), Daniel Zimmermann (Ayran Man / Kalle, vorher), Philipp Lang (Thür / Dr. Claus Müller / Felix Müller), Robert F. Martin (Volker Ley / der unglaubliche Volk / der Konformist), Noémi Dabrowski (Emo Girl / Dr. Ölgür), Cynthia Buchheim (Rote Witwe);...

weiterlesen
„ES BLEIBT SCHWIERIG …“
Beitrag

„ES BLEIBT SCHWIERIG …“

Wörter und Musik für starke Nerven von und mit Viktor Hacker und Armin Sengbusch im „Kukuun“, Hamburg, Gast: Monty Arnold – Lesung zweier literarischer Texte: ein Kapitel aus „Die Hummel, die zuviel wusste“ und das Finale der phantastischen Erzählung „Defragmentierung“

weiterlesen
„REMEMBER ME“
Beitrag

„REMEMBER ME“

3. Benefizkonzert zugunsten der T28 Kinder Tagesklinik Berlin in der Forum Factory, Zusammenstellung und Organisation: Bernard J. Butler, Moderation: Monty Arnold, Schirmherrschaft: Prof. Dr. Rita Süssmuth, Dr. Christian Hanke; im Programm: „Duotone“: Bernard J Butler und Florian Korty mit Ausschnitten aus dem Programm “All that Jazz”, Jochen Schwemm (Gitarre), Darren Perkins (Soul und Jazz) mit...

weiterlesen
„DER PODCAST“
Beitrag

„DER PODCAST“

Hamburg-Premiere der Nerd-Gesprächsrunde mit Sträter-Bender-Streberg am 5.12.2018 um 19 Uhr im „Schmidtchen“ auf der Reeperbahn.Lutsch mich rund und nenn mich Bärbel! Nach Jahren des vor sich Hinpodcastens gehen die Herren Torsten Sträter, Hennes Bender und Gerry Streberg nun endlich mal vor die Tür und beglücken ihre Fans mit leibhaftigem Auftreten in abendfüllender Form. Dabei wird natürlich...

weiterlesen
„CLUB GENIE UND WAHNSINN“
Beitrag

„CLUB GENIE UND WAHNSINN“

Sebastian Krämer lädt an jedem ersten Sonntag im Monat zum „Club Genie und Wahnsinn – Die Show mit dem Orakel mit dem Rüssel“ ein. Diese furiose Mixed-Show im Berliner Zebrano-Theater verspricht „hochkarätiges Entertainment. Dabei wird das Schicksal neuer Aufnahmeantragsteller bezüglich ihres Einzugs in den Club von einem ehrwürdigen Elefantenorakel in einer rituellen Zeremonie entschieden. Doch wie immer der Bescheid ausfällt: Wer...

weiterlesen
„7. PRIVATTHEATERTAGE“
Beitrag

„7. PRIVATTHEATERTAGE“

Vom 19. Juni bis 1. Juli 2018 in Hamburg – Die PRIVATTHEATERTAGE luden alle Privattheater Deutschlands ein, sich mit ihren Produktionen in drei Kategorien zu bewerben. Alle Bewerber wurden von der eigens ausgewählten Reisenden Jury begutachtet. Unterwegs waren für (Zeitgenössisches) Drama: Sewan Latchinian (Regisseur und Intendant), Martin Woestmeyer (Publikumsservice Thalia Theater) und Brigitte Landes (Dramaturgin und Autorin);...

weiterlesen
„GESCHICHTENSALON | PREMIERE!“
Beitrag

„GESCHICHTENSALON | PREMIERE!“

Im Goldbekhaus Hamburg – von und mit Alexandra Kampmeier und Viktor Hacker sowie ihren Gästen Petra Albersmann und Monty Arnold – Programminfo: „Unser Leben besteht aus vielen Geschichten. Sie bringen uns zum Lachen und Weinen, können wütend machen oder nachdenklich, rauben uns den Atem oder beflügeln unsere Fantasie. Egal ob sie von längst vergessenen Sagen, Märchen...

weiterlesen
VERLEIHUNG DES HEINRICH-WOLGAST-PREISES 2018
Beitrag

VERLEIHUNG DES HEINRICH-WOLGAST-PREISES 2018

An„Exit Sugartown“ von Martin Petersen in der Hamburger Bücherhalle; mit Rebekka Starkloff (Moderation), reeplayers (Impro-Theater), Heidi Jakob (Hausherrin der Bücherhalle Hamburg), Alexandra Ritter (Ajum Vorsitzende), Hussein Fahman (Zeitzeuge), Katrin Weller (Verlagsleiterin Dressler), Monty Arnold (Vorleser)„Die siebzehnjährige Dawn hat genug von der aufzehrenden, aber letztlich ertraglosen Arbeit und dem ärmlichen Leben in Sugartown. In der Hoffnung...

weiterlesen
„FILM & COMIC CON OFFENBURG“
Beitrag

„FILM & COMIC CON OFFENBURG“

In der Messe Offenburg feierten die Freunde der Schönen Künste zwei Tage lang ein ein reichhaltiges Programm mit Hollywood- und TV-Stars, Händlern und Ausstellern aus ganz Europa, Comiczeichnern, Filmstars und Cosplayern in Autogrammstunden, Workshops, Panels, Ausstellungen, Photoshoots mit den Fans, außerdem Kostümwettbewerb, Cosplay Zone, Comic Area, u.a.m. – Gäste: Timothy Carhart („Ghostbusters“), Jennifer Runyon („Ghostbusters“, „Das turbogeile Gummiboot“, „Der...

weiterlesen
„1. SCHLESWIG-HOLSTEINISCHE AIDS-BENEFIZ-GALA“
Beitrag

„1. SCHLESWIG-HOLSTEINISCHE AIDS-BENEFIZ-GALA“

Endlich bekommt auch Schleswig-Holstein seine eigene AIDS-Gala. Gemeinsam mit dem „Kompetenznetz AIDS Schleswig-Holstein“ und der AIDShilfe begründet der „Kulturring Wahlstedt und Umgebung“ mit Hilfe des Chansonniers Tim Fischer diese Tradition: er trommelt befreundete Kollegen zu einer überaus musikalischen Show zusammen: Turid Müller, Thomas Dörschel, Rainer Bielfeldt, Lilli Walzer, Dan Poppek, Monty Arnold mit Marc Spiess am...

weiterlesen
„SPRECHPLANET“
Beitrag

„SPRECHPLANET“

Folge 29 des Interview-Podcasts – Kamera: Christopher Danckers und Dean Martin Richards, Regie: Holger Kreymeier, Moderation: Julian Schlichting Julian Schlichting befragt Monty Arnold zu „Deponia“, „Upps, die Pannenshow“, „Teletubbies“, zu Comedy, Sprecherei und vielem anderen (Massengeschmack.tv / Youtube) – https://www.youtube.com/watch?v=FawWzL7fSeM

weiterlesen
„RUND UM DEN MICHEL – HAMBURG BUNT: ST. GEORG“
Beitrag

„RUND UM DEN MICHEL – HAMBURG BUNT: ST. GEORG“

NDR-Magazin, Redaktionsleiterin: Sabine Rossbach, Produktionsleiter: Edgar Rygol, Redaktion: Susanne Dobke, Moderation: Julia-Niharika Sen; Beitrag „Schmelztigel Lange Reihe“ von Ralph Alexowitz: Kamera: Carsten Janssen, Schnitt: Carina MaiKaum ein Hamburger Stadtteil ist so bunt wie St. Georg. Das Magazin „Rund um den Michel“ sieht sich zwischen Alster und Hauptbahnhof um. Auch wenn es nach einem Heiligen benannt...

weiterlesen
„BIS GANZ NACH OBEN“
Beitrag

„BIS GANZ NACH OBEN“

Kurzfilm von Fritz Schaefer, Eine FRISCHFILMS / Fensterblau Filmproduktion; Kamera/Produktion: Frank Bojert; Licht: Niklas Michalik und Frank Bojert; Originalton: Niklas Michalik; Originalmusik: Fritz Schaefer, Tonstudio: Michael „Jaxon“ Bellina und Tim Schult / 6000media, Titelsong „Straight to the Top“ komponiert und arrangiert von Michael „Jaxon“ Bellina und Nick Coler, gesungen von Frank Theresiak; Ausstattung: DWG Dorsten; Maske:...

weiterlesen
„HITCH UND ICH“
Beitrag

„HITCH UND ICH“

Hörbuch-Reihe von Jens Wawrczeck mit den literarischen Vorlagen zu Filmen von Alfred Hitchcock: 12. „Rebecca“, 13. „Die 39 Stufen“ Ehe ich Jens und dieses Projekt näher kennenlernte, lebte ich in der kindlichen Illusion, der größte Hitchcock-Fan zu sein, der auf der Welt herumläuft. Mitzuerleben, wie diese ambitionierte Hörbuchreihe entsteht – nicht nur die eigentliche Performance, zuvor noch...

weiterlesen
„HITCH UND ICH“
Beitrag

„HITCH UND ICH“

Hörbuch-Reihe von Jens Wawrczeck mit den literarischen Vorlagen zu Filmen von Alfred Hitchcock: 9. „Cocktail für eine Leiche“, 10. „Spellbound – Das Haus von Dr. Edwardes“, 11. „Die Vögel“ Ehe ich Jens und dieses Projekt näher kennenlernte, lebte ich in der kindlichen Illusion, der größte Hitchcock-Fan zu sein, der auf der Welt herumläuft. Mitzuerleben, wie diese...

weiterlesen
„HITCH UND ICH“
Beitrag

„HITCH UND ICH“

Hörbuch-Reihe von Jens Wawrczeck mit den literarischen Vorlagen zu Filmen von Alfred Hitchcock: 6. „Das Fenster zum Hof“, 7. „Klippen des Todes“ („Jung und Unschuldig“), 8. „Vertigo – Aus dem Reich der Toten“ Ehe ich Jens und dieses Projekt näher kennenlernte, lebte ich in der kindlichen Illusion, der größte Hitchcock-Fan zu sein, der auf der Welt...

weiterlesen
„HITCH UND ICH“
Beitrag

„HITCH UND ICH“

Hörbuch-Reihe von Jens Wawrczeck mit den literarischen Vorlagen zu Filmen von Alfred Hitchcock: 3. „Verdacht“, 4. „Marnie“, 5. „Immer Ärger mit Harry“ Ehe ich Jens und dieses Projekt näher kennenlernte, lebte ich in der kindlichen Illusion, der größte Hitchcock-Fan zu sein, der auf der Welt herumläuft. Mitzuerleben, wie diese ambitionierte Hörbuchreihe entsteht – nicht nur die eigentliche...

weiterlesen
„HITCH UND ICH“
Beitrag

„HITCH UND ICH“

Hörbuch-Reihe von Jens Wawrczeck mit den literarischen Vorlagen zu Filmen von Alfred Hitchcock: 1. „Eine Dame verschwindet“, 2. „Der Verräter“ („Geheimagent“) Ehe ich Jens und dieses Projekt näher kennenlernte, lebte ich in der kindlichen Illusion, der größte Hitchcock-Fan zu sein, der auf der Welt herumläuft. Mitzuerleben, wie diese ambitionierte Hörbuchreihe entsteht – nicht nur die eigentliche Performance,...

weiterlesen
„MAINZER COMEDY NIGHT 2003“
Beitrag

„MAINZER COMEDY NIGHT 2003“

Mit Martin Schneider, Ingo Appelt, Willy Astor, Moderation: Monty Arnold – Ende meiner Comedy-Laufbahn. Mit Martin Schneider, Ingo Appelt, Willy Astor, Moderation: Monty Arnold – Diese Mix-Show in Mainz (meiner neben Köln häufigsten Spiel-Stadt) war der letzte Auftritt im Rahmen meiner Kabarettisten- und Comedy-Laufbahn.

weiterlesen
„DIE VORLESER IM WDR“
Beitrag

„DIE VORLESER IM WDR“

Ein Poetry Slam von und mit Jess Jochimsen: Augen und Ohren auf für komische Literatur beim Köln Comedy Festival! (WDR) Wieder verwandeln ein halbes Dutzend angenehme Menschen die „Comedia Colonia“ in eine Bühne des gepflegten Vorlesens. Zu hören gibt es gewohnt groteske Stadtgeschichten, irrwitzige Glossen und abartige Gedichte – dazu ein, zwei melancholische Getränke und...

weiterlesen
„10. INTERNATIONALES KÖLN COMEDY FESTIVAL“
Beitrag

„10. INTERNATIONALES KÖLN COMEDY FESTIVAL“

Im Rahmen des „10. internationalen Köln Comedy Festival“ begrüßt mich mein Kollege Jess Jochimsen zu einem WDR 5-Poetry Slam. Außer Monty Arnold (Programmheft: „Hat untenrum das, was Tinky Winky obenrum hat.“ – ???) noch im Programm: Ahne Seidel („der King der Berliner Lese-Szene“), Jochen Malmsheimer („wurde bekannt als der bärtige Teil des Bochumer Duos Tresenlesen“) und Johann...

weiterlesen
„ALL THAT ARNOLD“
Beitrag

„ALL THAT ARNOLD“

Live-CD des gleichnamigen Best-Of-Bühnenprogramms (BMG / Zampano) Soloprogramm, aktualisierte Version des Best-Of von 1993. Es ist weitgehend auf der gleichnamigen CD eingefangen. Am Klavier: Hans Peter Reutter.

weiterlesen
„SCHARFMACHER – DAS GROSSE KOCHBUCH FÜR SCHWULE“
Beitrag

„SCHARFMACHER – DAS GROSSE KOCHBUCH FÜR SCHWULE“

Beitrag zu dem Buch „Scharfmacher – Das große Kochbuch für Schwule“ von Micha Schulze (Hrsg.); aus dem Inhalt: Das Kater-Frühstück von Lilo Wanders – Quickies offeriert von Charlotte von Mahlsdorf und Hella von Sinnen  Lustanregende Gerichte kredenzt von Wieland Speck und Ralf König – Was Marlene Dietrich und Zarah Leander am liebsten kochten – Desserts u.a. von...

weiterlesen
„COMEDY STATION“
Beitrag

„COMEDY STATION“

im Hamburger Imperial-Theater Gastspielreihe im Hamburger Imperial-Theater. In diesem Hause, das sich vom Musical- zum Krimitheater wandelte, fand seinerzeit regulär der „Quatsch Comedy Club“ statt, letzte Spielstätte dieser Veranstaltungsreihe, bevor sie nach Berlin umzog.

weiterlesen
„QUATSCH COMEDY CLUB“
Beitrag

„QUATSCH COMEDY CLUB“

Erste TV-Version der Show (premiere), Gründungsmitglied der Stand-Up-Veranstaltungsreihe von Thomas Hermanns In der unterirdischen Kantine des Hamburger Schauspielhauses findet der erste „Quatsch Comedy Club“ von und mit Thomas Hermanns statt. Die Comedians in der Programmfolge sind Monty Arnold, Hans-Peter Ritz, Wigald Boning, Gert Thumser, Dietmar Burdinsky und Georg Uecker, Ehrengast ist Brigitte Nielsen. Eine weitere Ausgabe wird...

weiterlesen
„KONDOM DES GRAUENS“
Beitrag

„KONDOM DES GRAUENS“

Kleine Sprechrollen Show des Meininger Puppentheaters nach dem Comic von Ralf König, Regie:  Claus Vinçon – mit den Stimmen von Gerd Köster (Luigi Mackeroni), Joschi Vogel (Billy), Iris Schleuss (Nutte), Monty Arnold, Hella von Sinnen, Pelle Pershing, Claus Vinçon u.a.m. Die fünf vermummten Darsteller bewegten annähernd lebensgroße Figuren vor einem schwarzen Hintergrund, von dem sich die Dekoration optisch...

weiterlesen
„KLEINKUNST AUF TEUFEL KOMM RAUS“
Beitrag

„KLEINKUNST AUF TEUFEL KOMM RAUS“

Das große Jubiläumsfestival 25 Jahre „Mainzer Unterhaus“ – Die 1963 von den ZDF-Mitarbeitern Carl-Friedrich Krüger und Artur Bergk und der Schuspielerin und Regisseurin Renate Fritz-Schillo gegründete Mainzer Kleinkunstbühne „unterhaus“ war bis zum Siegeszug der Comedy, der nun bald einsetzen sollte, die unbestritten wichtigste Bühne für nicht-subventioniertes Sprechtheater und ist es im Bereich Kabarett bis heute....

weiterlesen
„DEUTSCHLANDBILDER – 5. KAMPNAGEL KABARETT FESTIVAL“
Beitrag

„DEUTSCHLANDBILDER – 5. KAMPNAGEL KABARETT FESTIVAL“

IN HAMBURG Unter den Kollegen, die hier ihre Soloprogramme präsentierten, waren weiterhin Gerhard Polt, Anja Moritz, Mathias Richling, Ottfried Fischer, Bruno Jonas und ein eben zur Solo-Karriere ansetzender junger Kölner Schauspieler mit seinem Soloprgogramm „Edgar“: Dirk Bach.

weiterlesen
„HANNS DIETER HÜSCH WIRD 65“
Beitrag

„HANNS DIETER HÜSCH WIRD 65“

Mein Auftritt auf der Geburtstagsgala des Meisters in der „Wolkenburg“ in Köln war für mich ein weihevoller Moment. Ich war buchstäblich der einzige in der schillernden Gratulantenriege, von dem ich noch nie gehört hatte. Urteilen Sie selbst: Im Hauptprogramm Amelie Fried (Conférence), Piano Paul, Monty Arnold, Hans Scheibner, Reinhard Mey, Herbert Bonnewitz, Franz Hohler, Brarbara...

weiterlesen
„QUERBEET“
Beitrag

„QUERBEET“

Veranstaltungsreihe der Neunkircher „Schaubühne“ mit der Jazz-Big-Band „Con Brio“, Jürgen Wönne und Thom Wolff vom Saarbrücker „Studio Theater“ (literarisches Kabarett), Harakatz & Ali (Kabarett), Major Seven (Vocal-Ensemble), Monty Arnold und das Comedy-Duo Georgie Peugeot & Georges Millet, Moderation: Eberhard Schilling

weiterlesen
„SAARBRÜCKER NACHT DER KLEINKUNST“
Beitrag

„SAARBRÜCKER NACHT DER KLEINKUNST“

In der Saarbrücker Kongresshalle mit: al dente theater, Ballustrade, Alice Hoffmann & Igrid Braun / Theater S’Irene, gruppe 63, Le Mal de plaisir, Saarbrücker Klarinetten-Quartett, Senza Piedi, VEK Triebwerk, Asphalt Companie, Roland Helm & Friends, Peywand, Studio-Theater, Bob Ziegenbalg / Theater Musentümpel, Detlev Schönauer, Kachel-Theater-Compagnie  Das Wort „Nacht“ war ernstgemeint: in einem (planmäßig!) knapp sechsstündigen Programm...

weiterlesen
„AUF ZU ANDEREN UFERN“
Beitrag

„AUF ZU ANDEREN UFERN“

Kurzes Solo im Rahmenprogramm des „Max Ophüls Festivals“, 1. Tat nach dem Wechsel nach Saarbrücken. Kurzprogramm für Homo-kulturelle Anlässe, das sich als Nachtrag zu „Auf zu anderen Ufern“ versteht.

weiterlesen