„Der tierische Kindergarten“ – 7. Staffel

„Der tierische Kindergarten“ – 7. Staffel

Hörspielreihe von Florian Lamp und Marco Sumfleth

Regie: Marco Sumfleth, Ton und Technik: Ansgar Döbertin, Produktion: Live Audio Hamburg

Mit den Sprechern:
Monty Arnold (Erzähler / Chip und Flip)
Angela Quast (Paul)
Arlette Stanschuss (Paula)
Ruth Rockenschaub (Frau Schuhu)
Frank Gustavus (Klaus Hoppekamp / Dödeldogge)
Christine Pappert (Sabine Hoppekamp)
Simona Pahl (Karla Mümmel /Fräulein Hops)
Merete Brettschneider (Tina Trab)
Simona Pahl (Karla Mümmel)
Christine Pappert (Freddy, das Schweinchen)
Julian Greis (Norbert, das Nashorn)
Peter Kaempfe (Ronald die Robbe)
Mirco Kreibich (Wolli)
Julia Casper (Heike Hamster)
Douglas Welbat (Bürgermeister von Glücksdorf)
Andreas Zaron (Wolfo Cardoso)
Vanida Karun (Mama Wolf)
Brian Sommer (Wildschwein Kalli)
Ralf Manipol (Wauzi)
Katharina Schuhmacher (Die Gräfin / Frau Schnatter)
Tetje Mierendorf (Herr Säbelzahn)

In Glücksdorf können Tiere sprechen und leben mit den Menschen in trauter Gemeinschaft. Auch die Tiere wohnen in Häusern, gehen einkaufen und zur Schule und besuchen die gleichen Feste wie die Menschen. Aber die Kindergärten sind getrennt.

Folge 27: Der Zirkus
Große Freude im tierischen Kindergarten: Nach dem Besuch einer Zirkusvorstellung kommen die Kinder auf die tolle Idee, selbst ein paar Kunststücke für die Erzieher im Gruppenraum aufzuführen. Die Kindergartenfreunde machen sich allerhand Gedanken und fangen gleich an zu proben. Jeder bringt hierbei seine ganz speziellen Fähigkeiten ein, und am Tag der Zirkusvorstellung bekommen die Gäste einiges geboten. Als die Affenzwillinge als Höhepunkt der Zirkusvorstellung auch noch zu einem gewagten Sprung ansetzen, halten alle Zuschauer den Atem an …

Folge 28: Der Verkehrspolizist
Der Verkehrspolizist Herr Säbelzahn hat sich angekündigt. Er möchte den Kindern vom tierischen Kindergarten ein wenig Verkehrserziehung beibringen. Zu diesem Zweck besucht er zusammen mit den Kindern der Tagesgruppe eine große Kreuzung in Glücksdorf. Als dort plötzlich die Ampel ausfällt, muss der Polizist den Verkehr höchst persönlich regeln. Das läuft alles ohne Probleme, bis die Gräfin, zusammen mit ihrem Hund Wauzi, in ihrem Auto auf die Kreuzung zusteuert.

Folge 29: Die Schnitzeljagd

Der tierische Kindergarten feiert seinen 10. Geburtstag. Zu diesem Anlass haben Frau Schuhu und die ErzieherInnen etwas ganz besonderes für die Kinder vorbereitet: Eine spannende Schnitzeljagd durch den Glücksdorfer Wald. Hierbei müssen sie einige knifflige Rätsel lösen. Aber es lohnt sich, denn am Ende wartet ein großer Schatz auf die Kleinen. Und nicht nur das … ein besonderer Gast hat sich auch noch angekündigt …

Folge 30: Muttertag
Wollodja, der Wolf, hat noch nie vom Muttertag gehört. Den Brauch, dass man ihr an diesem Tag etwas schenkt oder eine Freude macht, kennt er auch nicht. „Raubtiere dürfen nicht lieb zu einander sein“, erklärt er den Kindern. Tina Trab, Paula und Freddy, das Schweinchen, sind entsetzt und überlegen sich hinter dem Rücken von Wollodja ein Geschenk – und zwar das perfekte Muttertagsgeschenk für Mama Wolf …

– Rollen: Erzähler / Die Affen Chip und Flip (Amazon / Music)